Vorgehen

Wie gehe ich vor, wenn ich ein Tattoo haben möchte? 

  1. Wenn du bereits weisst, bei wem du dich tätowieren lassen möchtest, nimm bitte direkt Kontakt mit dem jeweiligen Tätowierer oder der jeweiligen Tätowiererin (Link) deiner Wahl auf. Du kannst aber auch bei uns im Shop für ein kostenloses, unverbindliches Beratungsgespräch vorbeikommen.
  2. Hast du eine genaue Vorstellung von deinem Tattoo, dann bring bitte Beispiele, eine Skizze oder deine eigene Zeichnung mit. Ansonsten helfen wir dir natürlich gerne, ein passendes Motiv zu finden. Wir verfügen über eine grosse Auswahl an Fotos, Vorlagen und Büchern, die dir als Inspiration dienen können. Wir begleiten dich kompetent von der vagen Idee bis zum fertigen Tattoo.
  3. Sobald alle Details wie Stil, Grösse, Körperstelle geklärt sind, können wir dir einen ungefähren Preisvoranschlag unterbreiten. Danach benötigen wir von dir eine Anzahlung von 100 Franken, um dein Tattoo zu entwerfen. Diese wird vom fertigen Tattoo abgezogen.
  4. Sobald der Entwurf fertig ist, melden wir uns bei dir. Falls die Skizze deinen Wunschvorstellungen entspricht, können wir den Termin zur Ausführung vereinbaren. Müssen dagegen noch Änderungen vorgenommen werden, zeichnen wir selbstverständlich so lange weiter bis du mit dem Entwurf zufrieden bist.

Wieso ist eine Anzahlung nötig?

Die Anzahlung dient uns als Sicherheit, damit wir wissen, dass du es mit dem Tattoo ernst meinst und deinen Termin wirklich wahrnimmst. Wenn du das Tattoo dann doch nicht machen willst, dient es uns als Entschädigung für unseren bereits geleisteten Arbeitsaufwand.

Wie gehe ich vor, wenn ich einen Termin absagen muss?

  1. Melde dich möglichst frühzeitig bei uns ab (spätestens 24h vorher), damit wir keinen Arbeitsausfall erleiden und den Termin mit einem anderen Kunden belegen können.
  2. Falls du nicht zum Termin erscheinst und dich vorher nicht abgemeldet hast, verrechnen wir dir die Anzahlung.